Soie 130/2 „Surfine™“

Soie 130/2 "Surfine™" (S050)

Basisgarn: Au Ver a Soie® Soie 130/2 „Surfine™“
brand dyed by BIZ
Material: Seide 100% Seide
empfohlene Nadeln bei Verwendung eines Fadens: Sticknadel 10, Tapisserie-Perlennadel 10-12, Perlennadel 10-12
Verpackung: Snapspule auf Papierpin
Länge: 50m
Pflegehinweise
Farbkarte

  • Filamentseide
  • gewebt
    • = echte Webkante
    • fransen beim Verarbeiten nicht so schnell aus
  • teurer als
    • geschnittene Bänder (Strickmaterial)
    • „Ersatz“-bänder aus Polyester
      • lassen sich schwer durch Stoffe ziehen
      • bilden keine weich fallenden Formen
  • Bändchen werden sehr „sparsam“ verarbeitet
    • flacher Anfangsknoten
    • Endfaden wird nur über ca. 1cm vernäht
    • werden nie über lange Strecken gespannt
  • Abschnittlänge maximal 25cm
  • Regeln für die Wahl der Nadeln
    • muss leicht einzufädeln sein
    • im Nadelöhr muss noch Spielraum sein
  • Nadel wird durch den Stoff gedreht, nicht gezogen
    • sobald das Öhr aus dem Stoff herauskommt
      • Öhr und Bändchen zusammen anfassen
      • vorsichtig drehen und gleichzeitig  ziehen
  • Faden unter/über dem Stoff immer möglichst senkrecht gespannt halten.
  • Bändchenstickerei sollte für ein gutes Ergebnis im Stickrahmen gearbeitet werden

Beliebte Stiche und Techniken für
13mm Seidenbändchen

Kanevasstickerei

  • experimentelle textile Arbeiten
  • Straminstickerei

Leinwandstickerei

  • Bändchenstickerei
  • experimentelle textile Arbeiten
  • Knötchenstiche
  • Damaststickerei
  • Plattstich-Stickerei
  • Sprengen 
  • Stumpwork
  • Trellis

Andere textile Techniken

  • experimentelle textile Arbeiten
  • Flechtbänder
  • Quasten
  • Weben

Noch ein paar Beispiele

Schreib uns

Wir beantworten gerne
deine Fragen
zu handgefärbten Garnen
per email